Unbenanntes Dokument

Bettina Khano

Book Launch

—Share


Back to News

Buchpraesentation_01

You May Appear Closer Than You Are
Mittwoch, 4. Juli 2012 um 19 Uhr

Parkhaus
Straßburger Straße 6-8
10405 Berlin Mitte

Bettina Khano: You May Appear Closer Than You Are
erschienen 2012 im Hatje Cantz Verlag
mit einem Vorwort von Ulrich Loock und Texten von
Marc Glöde, Helga Lutz und Annika Reich
Gestaltung von Verena Gerlach.
Sprache: Deutsch/Englisch, 128 Seiten, 103 Abbildungen.
Größe 17,10 x 24,60 cm, gebunden
ISBN 978-3-7757-3391-5
Preis: 35,00 Euro

Bettina Khano freut sich, Sie zur Präsentation ihres soeben im Hatje Cantz Verlag erschienenen Buches You May Appear Closer Than You Are einzuladen. Am Mittwoch, 4. Juli 2012 wird das Parkhaus in der Straßburger Straße 6-8 nicht nur zum Ort ihrer Buchpräsentation; die Künstlerin wird den außergewöhnlichen Raum auch mit Videoarbeiten und Installationen bespielen.

Inspiriert durch die Warnhinweise amerikanischer Autospiegel entwickelte Bettina Khano (*1972 in Hamburg) den Buchtitel, der in seiner subtil-irritierenden Umkehrung in enger Relation zu den präsentierten Arbeiten steht. Khano verwendet in ihren Installationen, Fotografien und Videos Nebel, Spiegel, Staub und Licht. Ihre Werke kreisen um ein Thema, das so essentiell wie ungreifbar ist: der Körper im Raum. Wie können wir den Körper davor bewahren, zum Bild zu werden? Wie ein Nebel bewegen sich Bettina Khanos Werke zwischen Gestalt und Gestaltlosigkeit, wie ein Spiegel werfen sie Fragen zurück oder verzerren das Bild. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Berlin.

You May Appear Closer Than You Are zeigt erstmals Bettina Khanos komplexen Bilderkosmos, begleitet von Texten von Ulrich Loock, Annika Reich, Helga Lutz und Marc Glöde. Das Buch erscheint in einer limitierten und nummerierten Auflage von 800 Exemplaren. Die erste Seite jeder einzelnen Ausgabe des Buches wurde von der Künstlerin von Hand gefaltet und die entstandene Falte mit einer kaum sichtbaren Farbe besprayt.

Max Frey wird am Abend der Buchpräsentation für die anwesenden Gäste im Lichthof des Parkhauses kochen und Wein servieren.

 

Buchpraesentation_02