Unbenanntes Dokument

Bettina Khano

›bau-sinn-lich‹

—Share


Back to News

Bausinnlich_HomepageFederkiel Raum für Kunst, Bildung, Ökologie und Genuss,  3.Juli – 6. Oktober, 2017

eine Ausstellung mit Werken von Nevin Aladağ, Anja Braun, Matthias Hoch, Hans-Dirk Hotzel, Bettina Khano, Gordon Matta-Clark, Richard Allen Morris, Manfred Pernice, Platino, Tata Ronkholz, Tilo Schulz & David Semper – Möbel und Objekte von Stählemühle/e15, Annika Staudt & quartier vier; Kurator:Jörg van den Berg

Die Ausstellung ›bau·sinn·lich‹ führt vorwiegend Kunstwerke, aber auch einige Möbel und Dinge des täglichen Gebrauchs zusammen, die ein je spezifisches Spannungsverhältnis zwischen Architektur und ihrer sinnlichen wie gedanklichen Wahrnehmung eröffnen. Die Werke setzen der Größe und Schwere des Luitpoldblocks bewusst eher leise Töne entgegen, die die Besucher zum Inne-Halten provozieren. 

»Wer sich so ein Bild macht, sollte bitte beachten, dass mehr-als-zwei-dimensionale Bilder mehr als einen einzigen Sinn zeitigen; erwägen Sie auch Geruch und Geschmack, die Farben und wie sich’s anfasst.«

Barbara Köhler